Sicher & Sauber

Viele Argumente sprechen für die Anschaffung einer Rollabdeckung. Wir unterscheiden zwei verschiedene Profilarten:

  • PVC
  • Polycabonat

Durch die chemische Zusammensetzung entsteht eine gute UV-Beständigkeit. Die gekrümmte Oberfläche und die Verbindung der Profile lässt das Wasser schnell abfließen und verhindert dadurch übermäßiges verdunsten. Die absolut glatte Oberfläche der Profile lässt sich mühelos reinigen.

Verschlusskappen machen ein seitliches Verschieben der Profile unmöglich.  Mittels Kaltschweißtechnik werden die Profilkammern luftdicht verschlossen. Der Luftpolster zwischen Abdeckung und Wasseroberfläche dient als Wärmespeicher und Isolator und spart somit Geld. Das Vier-Hohlkammer-Prinzip sorgt für maximalen Auftrieb der Profile und somit für erhöhte Sicherheit. Eine Belastbarkeit von bis zu 120 kg/m² schütz vor Unfällen. 

PVC-Profil:

  • Temperaturbeständig bis ca. 60° C
    Haftung von Schmutz (Kalk, Ruß etc.) möglich
  • Hagelbeständigkeit (Klasse 3)
  • 3-Jahre Garantie
  • 6 Farbvarianten zur Auswahl

Polycabonat- PC-Profil:

  • Temperaturbeständig bis ca. 120° C
  • Sehr glatte Oberflächenstruktur daher kaum Schmutzanhaftung
  • Formbeständig auch bei hohen Temperaturen
  •  höhere Hagelbständigkeit (Klasse 4)
  • 5-Jahre Garantie
  • jede RAL-Farbe steht zur Auswahl
  • auch als Solarvariante erhältlich

Verschiedene Einbauvarianten werden von uns angeboten und unsere Mitarbeiter beraten Sie disbezüglich gerne.

 

 

 

 

Hier stehen Ihnen die beiden Rollabdeckungs-Prospekte zur Verfügung